Mobile ImpfteamsMobile Impfteams

DRK Kreisverband Bernkastel-Wittlich e.V.

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag

08.00 - 16.30 Uhr

Freitag

08:00 - 15.00 Uhr

Tel: 06571 69 77-0

info(at)kv-bks-wil.drk.de

Kurfürstenstraße 7 a
54516 Wittlich

Mobile Impfteams

Die Corona-Impfungen in den Seniorenheimen wurden im Landkreis Bernkastel-Wittlich mit mobilen Impfteams durchgeführt. Der DRK Kreisverband Bernkastel-Wittlich e.V. unterstützte!

Der langersehnte Impfstoff gegen das Corona-Virus wurde im Dezember 2020 von den zuständigen Behörden freigegeben und direkt nach Weihnachten starteten die ersten Impfungen bei den von der Bundesregierung priorisierten Personen. Auch in den Senioren- und Pflegeheimen unseres Landkreises wurde Anfang Januar mit den Erstimpfungen begonnen.

Als die Anfrage des DRK Landesverbands Rheinland-Pfalz e.V. einging, der mit der Koordination der Impfeinsätze landesweit betraut wurde, ließ sich der DRK Kreisverband Bernkastel-Wittlich e.V. nicht lange bitten und stellte innerhalb von zwei Tagen zwei Impfteams mit insgesamt neun examinierten Helfern zusammen, die Stand heute Impfungen in 14 Seniorenzentren im Kreisgebiet durchführten. In Zusammenarbeit mit den Apothekern, Ärzten und dem Personal der Pflegeheime konnten so etwa 1.000 Impfungen innerhalb von wenigen Wochen durchgeführt werden. In Kalenderwoche 4 waren bereits alle Alten- und Pflegeeinrichtungen in unserem Landkreis Erstgeimpft.

Der DRK Kreisverband Bernkastel-Wittlich e.V. stellte für die mobilen Impfteams neben qualifiziertem Personal auch Helfer und ein Versorgungsfahrzeug zur Verfügung, welches die Apotheker samt gekühltem Impfstoff und medizinischem Material sicher zu den jeweiligen Einsatzorten brachte. Die examinierten Mitarbeiter wurden dabei aus dem täglichen Arbeitsalltag herausgelöst, was sich zu einer kleinen Mammutaufgabe für die Dienstplangestalter entwickelte. Denn der reguläre tägliche Dienstbetrieb musste in den jeweiligen Fachabteilungen natürlich aufrechterhalten werden, um unsere Patienten und Kunden weiterhin in der gewohnten Qualität versorgen und betreuen zu können. Dank dem persönlichen Einsatz unserer Mitarbeiter konnte diese Herausforderung jedoch gemeistert werden, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bedanken möchten!

Wir freuen uns, unseren Anteil an der Bekämpfung der Pandemie beizutragen, um schnellstmöglich wieder einen normaler Alltag für die Bewohner des Landkreises Bernkastel-Wittlich zu ermöglichen. 

Mobile Impfteams unterwegs

Es gibt endlich einen Lichtblick in der Corona-Krise - die ersten Impfstoffdosen wurden in die Impfzentren geliefert. Mit mobilen Impfteams werden die Impfungen in den Seniorenheimen im Kreis Bernkastel-Wittlich durchgeführt. Koordiniert werden die Touren durch den DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. und an die mobilen Impfteams verteilt.

Der DRK Kreisverband Bernkastel-Wittlich e.V. stellt für die mobilen Impfteams qualifiziertes Personal aus verschiedenen Abteilungen zur Verfügung, die in die Seniorenheime fahren und die Impfungen in Zusammenarbeit mit den Apothekern durchführen.

Aufgrund der speziellen Anforderungen ist für die Durchführung der Termine eine besondere Logistik nötig. Die Impfstoffe müssen rechtzeitig aus der Kühlung im Impfzentrum in Wittlich geholt werden und werden dann zu den Seniorenheimen gefahren, wo sie vor Ort angemischt und verabreicht werden. Auch hier unterstützt der Kreisverband und stellt die Fahrer inklusive Fahrzeug. 

Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeiten und Ressourcen haben, um bei der Bekämpfung der Pandemie effektiv zu unterstützen und dazu beitragen, dass zukünftig ein normaler Alltag wieder möglich ist.