Hemelisch StuwHemelisch Stuw

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. weitere Angebote
  3. Hemelisch Stuw

Pflegedienstleitung

Ansprechpartner

Frau
Monika Schlax

Tel: 06571 69 77-15
m.schlax(at)kv-bks-wil.drk.de

Kurfürstenstraße 7 a
54516 Wittlich

"Hemelisch Stuw" in Manderscheid

Die "Hemelisch Stuw" erfreut sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit in der Region um Manderscheid. Neue Gäste sind jederzeit gern willkommen.

Alle zwei Wochen an einem Donnerstagnachmittag beleben sich die Räume des ehemaligen Kindergartens in Manderscheid. Dann treffen sich hier von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr die Besucher der Betreuungsgruppe „Hemelisch Stuw“ mit ihren ehrenamtlichen Betreuerinnen.

Seit dem Herbst 2014 bietet der DRK Pflegeservice des Kreisverbandes Bernkastel-Wittlich e.V. dieses durch Pflegekassen und kommunale Dienststellen geförderte, niederschwellige Betreuungsangebot an.

Das Angebot ist gedacht für Menschen mit und ohne Demenz, denen durch eine kreative Freizeitgestaltung Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht werden soll. In lockerer, freundschaftlicher Atmosphäre erleben die Gäste gesellige Stunden in der Gemeinschaft.

Nach einem Begrüßungsritual werden einfache Bewegungsübungen, gemeinsame Spiele, Gedächtnisübungen, Gesellschaftsspiele, Lieder singen und andere Unterhaltungen miteinander durchgeführt. Alte Zeiten erwachen und manche Lacher erklingen, wenn beim gemeinsamen Kaffeetrinken Anekdoten von früher zum Besten gegeben werden.

Die ehrenamtlichen Betreuerinnen richten sich in der Programmgestaltung nach den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Teilnehmer. Jahreszeiten und Feiertage werden in die Gestaltung der Nachmittage einbezogen. Hoch geht es her, wenn die örtlichen Möhnen am Weiberdonnerstag einfallen und ein Höhepunkt bildete im vergangen Jahr eine Planwagenfahrt zur Heidsmühle. Die älteste Teilnehmerin hier war stolze 96 Jahre alt.

Die beliebte Einrichtung wird insbesondere auch von pflegenden Angehörigen geschätzt, die hierdurch Entlastung erfahren. Interessierte Personen aus Manderscheid und Umgebung dürfen gerne einmal schnuppern kommen. Es besteht die Möglichkeit einen Fahrdienst in Anspruch zu nehmen. Die Unkosten können über die Betreuungs-und Entlastungsleistungen der Pflegekasse abgerechnet werden.

Weitere Informationen über das Betreuungsangebot erhalten sie beim DRK Pflegeservice, Wittlich, Frau Schlax 06571 6977-15.